© 2019 by Mave O'Rick

  • mave @ facebook
  • mave @ instagram
  • mave @ twitter
  • mave @ youtube
  • mave @ soundcloud
  • mave @ Spotify
  • mave @ itunes
  • mave @ amazon

Read My Books

Kann der Fund eines alten Ghettoblasters eine ganze Woche auf den Kopf stellen?

Ja, das kann er; denn was darauf folgt, ist ein mehrere Tage andauernder Trip, voller skurriler Begegnungen, unvorhersehbarer Wendungen – und einer ziemlich großen Menge Rauschmittel.

Hedonistisch, egozentrisch und egoistisch, sexuell für alles zu haben, politisch inkorrekt und mit einem massiven Drogenproblem ausgestattet durchleben zwei nicht gerade bilderbuchartige beste Freunde und selbsternannte „Tanzflur-Master“ die Tücken ihrer sich stets auf's Neue wiederholenden Eskapaden – die in einer exzessiven und beinahe unwirklichen Party-Nacht gipfeln.

Doch kann der Verlust jenes Ghettoblasters die Folgen seines Fundes wieder richten?

Nein, kann er nicht …

"Tanzflur Master … wo ist nur mein Ghettoblaster?" – die Schilderung dieser ausschweifenden Odyssee einer einzigen Woche – ist der Debütroman des Independent-Pop-Künstlers Mave O'Rick und dabei eine literarische Ergänzung seines bereits veröffentlichten Dance-Pop-Albums gleichen Namens, das parallel durch im Roman eingebettete Soundcloud-Links angehört werden kann.